über KTT
       Events
       Möglichkeiten
       Newsletter

           Impressum
           Datenschutz



Bild links

> über KTT

"Rein ins Leben!"

ist unser Motto.


Das wahre Leben spielt sich vor der Tür ab; nicht nur in den eigenen vier Wänden, nicht nur in Szenelokalitäten und nicht nur in den sozialen Medien.
Deswegen gehen wir gemeinsam mit Freunden, Freundinnen, Partnern, Partnerinnen und allen die Spaß daran haben und mit uns solidarisch sind, vor die Tür. Das bedeutet: Essen gehen, Konzerte besuchen, wandern und so manches andere. Einiges kostet etwas, vieles auch nicht.
Köln bietet dafür jede Kultur und Unterhaltung.

Du bist trans? Komm mit und bringe deine Partner, Partnerin und Freunde mit!
Du bist nicht trans? Komm auch mit und bekenne dich dadurch zur Vielfalt und Freiheit der Identität. Und bringe auch deine Partner oder Partnerin und Freunde mit.


Alle können und sollen ihre Ideen mit einbringen.
Die Ideen und Termine werden über unseren Newsletter verteilt.

Du möchtest aktiv mit dabei sein?
Dann melde dich für unseren Newsletter an.



Die Ziele des KTT sind:

- sich nicht nur in der (mehr oder weniger geschützten) queeren Szene zeigen, sondern in der ganz "normalen" Welt der Kunst, Kultur und des täglichen Lebens.
- einen angstfreien Rahmen bieten für trans Personen, die sich bisher nicht in der Öffentlichkeit bewegen. Möglichkeit zur Alltagserprobung.
- Cis-Personen (=nicht-trans) die Möglichkeit geben, sich solidarisch zu zeigen und zu erleben, dass trans Personen nicht nur trans sind, sondern auch ein ganz alltägliches Leben führen.
- Normalität. Nur was sichtbar ist, kann auch integriert und zur Normalität werden.
- Freude am Leben.

Kleiner Hinweis: Der KTT ist keine Kontaktbörse - was nicht bedeutet, dass man bei den gemeinsamen Events keine netten Menschen kennen lernen kann.



Der KTT startete im Januar 2019.
Für den intensiven Erfahrungsaustausch im geschützten Raum gibt es nach wie vor TXKöln.





















Nach oben Zurück Drucken Startseite
                ..